Tai Chi des Herzens, der Tanz in Harmonie der Elemente.

Ruhe & Bewegung, Yin & Yang

 

 
Einmal ist es mir gelungen, das Tai Chi des Herzens zu tanzen, es war ergreifend.
Einen Eindruck davon, was ich schreibe, kannst Du bei Heart of Paris erleben.
Tänzerin ist Tempeltänzerin Maya Mandala.
 
Friedrich Nietzsche: Nur im Tanze weiß ich der höchsten Dinge Gleichnis zu reden.

So viele Techniken, so viele menschengemachte Stile, einen lernte ich kennen, übte ihn viele, viele Male: Übte ich nicht, verlor sich die Technik. Da spürte ich, das natürliche Tai Chi des Herzens ist der freie Tanz, die Hingabe an das Fließen des Lebens, als Freund, als Begleiter ein Stück des Weges mit einem einzigen Ruf: Schön dass es dich gibt, schön dass wir ein Stück zusammen gehen.
 
Frägst du dich nun:
„Was ist denn das Tai Chi des Körpers?“,
so betrete eine andere Welt durch einen Torstein ( Techniker nennen ihn Link), doch wenn du durch Welten reist, finde ich Torstein viel cooler. Tantric Shamanic Dance Journey
 

Zum Eingang

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.